Tuesday, 27 October, 2020

Bitcoin-Handel nahe dem kritischen Punkt


Bitcoin-Handel nahe dem kritischen Punkt: Hier ist, warum BTC über 100 SMA steigen könnte

Bitcoin kämpft darum, das Hauptwiderstandsgebiet von 9.200 Dollar gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. BTC wird wahrscheinlich eine starke Rallye starten, wenn es den 9.200-Dollar-Widerstand und die 100 SMA (H4) überwindet.

Bitcoin sieht sich einem starken Widerstand nahe der 9.200 $-Marke und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt bei Bitcoin Code (4-Stunden) gegenüber. Der Kurs könnte eine starke Rally beginnen, wenn er sich über der 9.200-Dollar-Marke einpendelt.
Auf der 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich ein signifikantes Ausbruchsmuster mit einem Widerstand nahe der 9.200 $-Marke heraus.
Das Paar muss über der $9.000-Unterstützungsmarke bleiben, um einen bedeutenden rückläufigen Durchbruch in naher Zukunft zu vermeiden.

Bitcoin testet entscheidenden Widerstand

In der vergangenen Woche weitete Bitcoin seinen Rückgang unter die Unterstützungsmarke von $9.200 gegenüber dem US-Dollar aus. Die BTC kletterte sogar unter die 9.050 $-Marke und pendelte sich unter den 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Ein Tief wurde bei 9.022 $ gebildet, und vor kurzem begann der Preis eine Aufwärtskorrektur. Er übertraf die Niveaus von 9.100 $ und 9.120 $. Es gab einen Durchbruch über das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $ 9.358 auf das Tief von $ 9.022.

Allerdings stößt der Preis jetzt auf einen starken Widerstand nahe der 9.200 $-Marke und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Auch auf der 4-Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich ein bedeutendes Breakout-Muster mit einem Widerstand nahe der 9.200 $-Marke heraus.

Der Dreieckswiderstand liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $9.358-Hoch auf $9.022-Tief. Ein klarer Durchbruch über die $9.200-Marke und den 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) ist erforderlich, um in den kommenden Tagen eine starke Erholung zu beginnen.

Der nächste große Widerstand oberhalb des 9.200 $-Levels liegt in der Nähe des 9.300 $-Levels. Alle weiteren Gewinne werden wahrscheinlich einen stetigen Aufwärtstrend in Richtung der 9.500 $- und 9.550 $-Level einleiten.

Einbruch der BTC nach unten?

Wenn Bitcoin die 9.200 $-Hürde und den 100 SMA nicht überwindet, besteht die Gefahr weiterer Verluste. Auf der Abwärtsseite befindet sich die Dreiecksunterstützung nahe der 9.040 $-Marke.

Die Hauptunterstützungszone bei Bitcoin Code befindet sich in der Nähe der 8.950 $- und 9.000 $-Niveaus, unter denen die Chancen auf einen starken Rückgang in Richtung der 8.650 $- und 8.500 $-Niveaus hoch sind.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD verliert langsam an Schwung in der zinsbullischen Zone.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD kämpft derzeit darum, die 50-Marke zu überwinden.
  • Hauptunterstützungsebene – $9.000
  • Haupt-Widerstandsebene – $9.200
  • Risikohinweis: 76,4% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.